Bauchtanz - Orientalischer Tanz
    
                   Yoga     -      Feldenkrais
     
                        Salsa  -   Zumba -  Hip-Hop
                           
           Street Dance    -   Pre-Ballett

zur Startseite   Kursverzeichnis   Bitte auf die Kurse klicken um weitere Informationen zu erhalten...      

         
 

  Montag

18.30 - 19.30 Uhr Bauchtanz Grundstufe 2  
   

19.30 - 20.30 Uhr

Salsa 50plus

    20.30 - 21.30 Uhr Salsa Rueda Level 1  
  Dienstag

18.00 - 18.50 Uhr

Bauchtanz für Schwangere

    19.00 - 20.00 Uhr Zumba®-Fitness1
 

 

20.05 - 21.05 Uhr

Zumba®-Fitness2

  Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr Raum zu vermieten
 

 

18.30 - 19.45 Uhr

Bauchtanz /Mittelstufe

 

 

19.45 - 21.00 Uhr

Bauchtanz Fortgeschrittene 1

 

 

21.00 - 22.15 Uhr

Bauchtanz Fortgeschrittene 2

 

 Donnerstag

18.15 - 19.15 Uhr

Bauchtanz Basis 1

 

 

19.20- 20.50 Uhr

Yoga-Kurs Hatha Yoga

 

  Freitag

10.00 - 11.30 Uhr

Yoga-Kurs Hatha Yoga

 

  Freitag

15.00 - 19.30 Uhr

Pre Ballett,Kids HipHop,TeenieStreetDance

 

 

19.45 - 21.15 Uhr

Yoga-Kurs Hatha Yoga

 

 

19.30 - 20.45 Uhr

Bauchtanz Säbeltanz

 

  Samstag

10.00 - 14.00 Uhr

Workshops/Projekte

 

 

15.30 - 17.00 Uhr

Feldenkrais Gruppenunterricht (ATM)

 

  Sonntag

15.30 - 16.30 Uhr

Feldenkrais Einzelunterricht (FI)

 

  auf Nachfrage

14.00 - 15.30 Uhr

Bollywood / Indian Dance

 
 
Gerne bieten wir weitere Kurse, Projekte und auch Einzelstunden auf Anfrage an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Basica

 

 
Bauchtanz:    Welcher Kurs ist der richtige für mich?

Hinweis: Grundsätzlich ist Orientalischer Tanz für ALLE Frauen geeignet, unabhängig von Figur, Alter oder körperlicher Fitness. Er fördert die Beweglichkeit und kann z. B. Rückenproblemen vorbeugen oder sie lindern. Allerdings sollte bei massiven Problemen wie frischen Operationen oder Bandscheibenvorfällen mit einem Facharzt Rücksprache gehalten werden.

Basis 1- Kurse: Für Anfänger ohne Vorkenntnisse und Frauen, die die Basis noch einmal gründlich wiederholen möchten. Es werden die 5 Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes auf den 3 Bewegungsebenen gelernt und zu den ersten Grundfiguren zusammengesetzt

Basis 2- Kurse: (nach ca.1 Jahr) Die Grundfiguren sollten nun bekannt sein. Sie werden nun mit Schrittkombinationen und Armführung kombiniert.
Wer schneller voran kommen möchte, übt zusätzlich zu Hause oder besucht zwei Kurse.

Mittelstufe: (je nach persönlichem Übungsaufwand ab 3-5 Jahre)
Tanztechnisch: Schritt- und Bewegungskombis mit Shimmies, schöne Arme, Stilkunde.
Hier werden nun auch bühnengeeignete Choreographien erlernt. Die Kursteilnehmerinnen
sollten auch hin und wieder an Wochenendworkshops teilnehmen, um ihre Kenntnisse zu erweitern.

Fortgeschrittene: Es gilt etwa dasselbe wie bei Mittelstufe 1. Das Tempo und der Schwierigkeitsgrad sind jedoch etwas höher. Kursteilnehmerinnen sollten regelmäßig Workshops besuchen.

Fortgeschrittene / Meisterklasse: Lange Tanz- und/oder bereits Bühnenerfahrung und ein ansehnliches Repertoire an Tänzen verschiedener Stilrichtungen. Neben den tänzerischen Fähigkeiten sollte hier Stilkenntnisse und Rhythmuskenntnisse sowie häufige Workshopteilnahme selbstverständlich sein.

  ************************************************************************    
Unser Motto:

* ...beweg dich... und lass dich bewegen.....

* Die 3 großen "K": Konzentration, Koordination, Kommunikation
(Diese 3 "K" gemeinsam führen zum sogenannten
"Flow-Effekt" und das macht glücklich!)

* "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." (Erich Kästner)

*************************************************************************

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauchtanz:

Ihre Vorteile im TanzSportStudio BinaOriental:
 

  • Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich und kostet 10,- Euro.
     
  • Kursgebühren monatlich nur 30.- Euro bei 1 x 60 Min/Woche bzw. 35.- Euro bei 1 x 75 Min/Woche.
     
  • Ermäßigungen für Schülerinnen und Studentinnen, bei Mehrfachbelegung u. f. alleinerziehende Mütter.
     
  • Neu ist unser Freundinnen-Rabatt bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 oder mehr Personen: pro Person, die sich anmeldet, 1.- Euro weniger; melden sich also 3 Personen an, zahlt jede für die ersten 6 Monate je 3 Euro weniger Monatsgebühr.
     
  • 5%-10% Ermäßigung bei Halbjahres- oder Jahreszahlung.
     
  • Vor- und Nachholmöglichkeit bei Erkrankung, Urlaub, Studioferien (= Schulferien Baden-Württemberg).
     
  • Nur 1-monatige Kündigungsfrist (keine Knebelverträge).

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Basica


Bina
.(Studioleitung)

 


 

  Erlernen Sie Orientalische Tänze ... spüren Sie dem Zauber des Orients nach – lassen Sie sich in die magische Welt des Orientalischen Tanzes verführen, dem von Schönheit und Sinnlichkeit geprägten Lebensgefühl im Tanz ... 
 

Bauchtanz
Basis 1-Kurs für Anfängerinnen
 

"Achtsamkeit für den eigenen Körper zu entwickeln ist wohl der wichtigste Aspekt beim Orientalischen Tanz bzw. Bauchtanz.
Verspannungen und Blockaden werden bewusst und können mit der Zeit durch gezielte Körperübungen aufgelöst werden." 

Mein Unterricht ist abwechslungsreich und fetzig. Bei der Musikauswahl lege ich Wert darauf, dass sie für alle Teilnehmer-/innen rhythmisch und melodiös klingt und gleich zu Trainingsbeginn richtig 'ins Blut' geht und gute Laune verbreitet. 

donnerstags 18.15 - 19.15 Uhr
neu ab: 01. Juni 2017
(Info für bereits angemeldete Teilnehmer: Der Kursstart wird eine Woche verschoben wegen Fußball-EM)
(Tipp: gleich anmelden und Platz sichern!)

Leitung: Bina

Kosten: 30,- Euro/Monat (Schüler 27,-) mehr Info...

Unser Angebot!! -  Freundinnenrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 oder mehr Personen!! (pro Person, die sich anmeldet, 1.- Euro weniger; melden sich also 3 Personen an, zahlt jede für die ersten 6 Monate je 3 Euro weniger Monatsgebühr)

Basis 1

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse und Frauen, die die Basis noch einmal gründlich wiederholen möchten. Es werden die 6 Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes in den 3 Raumdimensionen (Höhe/Breite/Tiefe)  gelernt und zu den ersten Grundfiguren, bzw. einer kleinen Kombination zusammengesetzt.

Ablauf: Nach einem Aufwärmtraining werden Technik, kleine Bewegungsabfolgen erarbeitet. Zu Beginn oder am Schluss wird jeweils ein gemeinsamer Tanz getanzt.


hier mehr Info zu den Kursen...

Bauchtanz ist das ideale Ganzkörpertraining

Von kleinem Finger bis großem Zeh: Orientalischer Tanz macht und hält fit. Die verschiedenen Bewegungen sind ein hervorragendes Ganzkörpertraining auch für Ungeübte – sie kräftigen die Muskulatur und lösen Verspannungen. Der Orientalische Tanz trainiert vor allem die kleinen Muskeln und die Tiefenmuskulatur, die die Wirbelsäule stabilisiert. Ein idealer Ausgleich für alle, die viel stehen oder sitzen.

"Bauchtanz", so wird der Orientalische Tanz umgangssprachlich genannt. Die Bewegungen sind jedoch nicht auf Bauch oder Hüfte beschränkt... Grazile  Fingerbewegungen, feine Kreise mit dem Becken und sanfte Schritte.... Orientalischer Tanz ist durch und durch anmutig und verführerisch – und von Kopf bis Fuß ein spannendes Fitnesstraining, bei dem der ganze Körper in Schwung kommt.

Dabei lernen Anfänger zunächst die Technik der Bewegungen und die Koordination bei Bina, der Leiterin des TanzSportStudios BinaOriental in der Schwertstraße in Sindelfingen. Die Feldenkrais-Therapeutin unterrichtet Orientalischen Tanz seit vielen Jahren und baut Elemente aus „Bewusstheit durch Bewegung“ auch in Übungen für ihre Teilnehmerinnen in den Kursen mit ein.

Einfache Bewegungen für Schultern, Hüfte oder Arme... für Einsteiger sind sie schon eine Herausforderung. "Im Alltag führen wir meist nur distale Bewegungen aus. Wenn wir uns bewegen, arbeiten viele Muskeln zusammen", erklärt Bina.

Die Hüften zittern....

Für den Bauchtanz sind isolierte Körperbewegungen typisch... zunächst ist es ungewohnt: Ein Teil des Körpers bewegt sich, während ein anderer still ist oder sich in einem anderen Rhythmus bewegt. Ein Beispiel dafür ist der Shimmy: die Hüften zittern – der Oberkörper bleibt still. "Es dauert eine Zeit, bis diese Bewegung durch das Training vertrauter werden und man den Rhythmus verinnerlicht".

Nach und nach werden Bewegungen kombiniert, etwa das Schulterschütteln mit weichem Hüftkreisen. Der Schwierigkeitsgrad kann gesteigert, bzw. den Bedürfnissen angepasst werden.

Bauchtanz ist für alle geeignet

Somit ist der Tanz geeignet für alle, von jungen Menschen über Senioren oder Menschen mit Übergewicht bis hin zu Schwangeren. "Der Tanz ist hervorragend geeignet für die Geburtsvorbereitung oder als Rückbildungsgymnastik", sagt Bina.

Auch der Kreislauf  kommt sanft in Schwung. "Man kommt ganz schön ins Schwitzen". Vor allem die Muskulatur müsse arbeiten. Spannung in Becken, Po, Oberschenkeln und Bauch wird aufgebaut.... mal geht es auch schwungvoll auf den Fußballen in die Knie. So werden diese Partien gekräftigt und das Ergebnis sind straffe, feste und definierte Körperpartien.

Das fühlt sich gut an: Die Tänzerinnen bekommen ein ganz neues Körperbewusstsein. "Erhobenen Hauptes". Auch entdecken viele Frauen ihre Weiblichkeit neu und fühlen sich wirklich wohl in ihrer Haut.

Einsteigern empfiehlt Bina „Basis-Kurse“ bei Tanzstudios für Orientalischen Tanz, die es in den meisten Städten mittlerweile gibt. Sie lädt alle Interessierten herzlich in das TanzSportStudio BinaOriental zum nächsten Kurs ein.

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raum1

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundstufe2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bina.(Studioleitung)

 


 

  Erlernen Sie Orientalische Tänze ... spüren Sie dem Zauber des Orients nach – lassen Sie sich in die magische Welt des Orientalischen Tanzes verführen, dem von Schönheit und Sinnlichkeit geprägten Lebensgefühl im Tanz ... 
 

Bauchtanz
Basis 2-Kurs für Anfängerinnen
 

"Achtsamkeit für den eigenen Körper zu entwickeln ist wohl der wichtigste Aspekt beim Orientalischen Tanz bzw. Bauchtanz.
Verspannungen und Blockaden werden bewusst und können mit der Zeit durch gezielte Körperübungen aufgelöst werden." 

Mein Unterricht ist abwechslungsreich und fetzig. Bei der Musikauswahl lege ich Wert darauf, dass sie für alle Teilnehmer-/innen rhythmisch und melodiös klingt und gleich zu Trainingsbeginn richtig 'ins Blut' geht und gute Laune verbreitet. 

montags 18.30 - 19.30 Uhr
laufender Kurs (der Einstieg ist hier nur nach Rücksprache mit Bina möglich)

Leitung: Bina

Kosten: 30,- Euro/Monat (Schüler 27,-) mehr Info...

Unser Angebot!! -  Freundinnenrabatt: Bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 oder mehr Personen!! (pro Person, die sich anmeldet, 1.- Euro weniger; melden sich also 3 Personen an, zahlt jede für die ersten 6 Monate je 3 Euro weniger Monatsgebühr)

Basis 2

Für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen und Frauen, die die aufbauenden Basis noch einmal gründlich wiederholen möchten. Es wird auf die  6 Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes in den 3 Raumdimensionen (Höhe/Breite/Tiefe)  aufgebaut und komplexere Kombination werden zusammengesetzt und erarbeitet.

Ablauf: Nach einem Aufwärmtraining werden Technik, kleine Bewegungsabfolgen erarbeitet. Eine Choreografie entsteht...
hier mehr Info zu den Kursen...

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raum1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
    Gelegenheit!!

Raum zu mieten

Schwingboden, ca. 90m², mit Spiegelwand und Vorhang, je nach Bedarf

Teeküche

Entspannungs-Ecken

Umkleideraum

Sauna, Duschen

Matten und diverse Sportgeräte sind vorhanden

Kostümlager

bitte Anrufen: 0171-1712707

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seniorinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Bauchtanz: für
Seniorinnen
 

Für alle, die gerne Kaffee und Kuchen mögen findet im Anschluss an des Training ein Kaffeekränzchen im gemütlichen Rahmen statt.

 

 

Kurs findet auf Anfrage statt.
 

Bauchtanz ist

  • körperliche Fitness
  • Beckenbodentraining
  • Rückenschule
  • Osteoporose-Prävention (sorgt auch für „Schadenbegrenzung“ bei bereits vorhandener Osteoporose d. Stufe 1)
  • Gelenktraining (besonders wichtig im Hinblick auf Rheuma)
  • Sturzprophylaxe (Gleichgewichtstraining)
  • geistige Fitness
  • und Lebensfreude

in einem. Somit ist er gerade für Seniorinnen sehr geeignet. Der Kurs ist so aufgebaut, dass auf sanfte Art der Körper remobilisiert wird und durch diesen Tanz ein neues Körpergefühl entsteht. Jede Seniorin ist herzlich eingeladen, denn ein „zu alt“ gibt es beim Bauchtanz nicht.
hier mehr Info zu den Kursen...

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwangere

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für Kinder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bina Oriental

 

 

 

 

 

 
 
Bauchtanz für Schwangere als moderne Geburtsvorbereitung

 Bauchtanz erlaubt der Wirbelsäule sich aufzurichten und kraftvoll und beweglich zu sein. Als Folge weitet sich der Brustkorb und der Atmungsprozess kann ohne Störungen ablaufen.

Bauchtanz verbessert die Körperhaltung und sorgt somit für ein gesundes Selbstbewusstsein.

Bauchtanz lockert  Gelenke und  verspannte Muskulatur. Der  Beckenring wird gelockert und der Beckenboden gestärkt. Somit wird die körperliche Leistungsfähigkeit während der Schwangerschaft wesentlich unterstützt.

Bauchtanz für Schwangere

"Die innere Kraft der Frau"

mittwochs 18:00 - 18:50 Uhr
Start: bitte nach nächstem Kursstart fragen

Der jahrhundertealte orientalische Tanz eignet sich gut zur Geburtsvorbereitung, weil viele Tanzfiguren mit den Übungen der Geburtsvorbereitung übereinstimmen. Bauchtanz ist eine sehr spezielle Weise sich auf das Kind einzustellen und macht auch noch Spaß. In den Tanzstunden beweisen die Frauen, dass auch Hochschwangere sich bewegen können und dabei viel Freude haben, die sich auch auf das Kind überträgt.
Durch bestimmte Bewegungen und die richtige Atmung soll unter anderem der Geburtsschmerz verringert werden. 

Die Frauen können sich die entsprechenden Übungen erklären und zeigen lassen und sie in der Geburt anwenden.

 

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für Kinder

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bina
.(Studioleitung)

     
  Bauchtanzen:
für
.Kinder
(6
.bis.10.Jahre)

             

 

 

 

 

 

Derzeit findet kein Kurs statt -

Wir suchen eine Lehrerin, die Kindern geduldig und liebevoll die Freude und die Technik im Bauchtanz vermittelt. Kontakt bitte unter...

mittwochs 17:00 - 17:45 Uhr
Kosten: 10-ner Karte (60,- Euro)
Kinderbauchtanz  kommt dem natürlichem Bewegungsdrang der Kinder entgegen und ist gleichzeitig ästhetische Erziehung.
Beim Orientalischen Tanz lernen die Kinder zudem Teile einer fremden Kultur kennen. Zur orientalischen Musik tanzen wir mit und aus dem Bauch heraus. 
Ein Schwerpunkt des Kurses ist die ganzheitliche Förderung im musikalisch-rhythmischen Bereich.
Am Wichtigsten aber ist die Freude am Rhythmus, der Spaß am Tanzen……….              ... denn Tanzen beflügelt die Seele!

Die speziellen Körpertechniken verbessern die Haltung, stärken das Konzentrationsvermögen sowie die Bewegungskoordination. Bauchtanz ist auch eine gute Möglichkeit, den Schulstress besser zu bewältigen. Die sanfte Musik hilft dem Kind zur inneren Harmonisierung. Die Lust am Verkleiden und die Neugier an einer fremden Kultur spielt ebenfalls eine große Rolle.

hier mehr Info zu den Kursen... 

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittelstufe1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  Bina.(Studioleitung)

*seit
.1986.div..Aus~.und
.Fortbildungen.im.Bereich
.Orientalischer.Tanz.in
.Deutschland,.Ägypten,
.Türkei,.Marokko
*seit`97.lizenzierte.Übungs
.leiterin.WLSB - Bereich
.Tanz/Rhythmus/Gymnastik
*von.1997~2007:Lehrerin
.beim.VFL.Sindelfingen
*seit.2007:.Tanzstudio
.Bina.Oriental.in.Böblingen
 seit 2009 in  Sindelfingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bina.(Studioleitung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bina.(Studioleitung)

 

 

 
 

 

 

Mittelstufe
(ab absolviertem Basiskurs 1)

Grundkenntnisse in Technik u. Rhythmik

 

mittwochs 18:30 - 19:45 Uhr
(fortlaufender Kurs; Einstieg jeweils nach den Schulferien möglich - Kosten: 35,- Euro/Monat      mehr Info...
Leitung: Bina


- Bauchtanz ist Balsam für die Seele und steigert das Selbstbewusstsein jeder Frau. Der Orientalische Tanz ist ein ganzheitliches Fitnessprogramm. Muskeln werden gekräftigt und gleichzeitig gelockert, Verspannungen verschwinden, Herz und Kreislauf werden gestärkt. Wir üben in diesem Kurs weiche und intensive Bewegungen. Aufgebaut wird auf die Basisbewegungen. Armhaltungen, Blick und Körpergefühl werden geschult.

Durch die weichen fließenden Bewegungen erfolgt ein sanftes Stretching bei gleichzeitigem Training der tiefen Stützmuskulatur, welche gestärkt und aufgebaut wird. Der  Tanz fördert die Durchblutung des ganzen Körpers, lockert die Muskeln und führt zu einer gesunden und aufrechten Haltung.

hier mehr Info zu den Kursen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortgeschrittene

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortgeschrittene1:
ab ca. 3-5 Jahren Tanzerfahrung
und sehr guten Vorkenntnissen

mittwochs 19:45 - 21:00 Uhr
(fortlaufender Kurs; Einstieg jeweils nach den Schulferien möglich - Kosten: 35,- Euro/Monat       mehr Info...

- Die Selbstverständlichkeit, den eigenen Körper als Ausdrucksmittel der weiblichen Sinnlichkeit zu verstehen, macht die Lust und Faszination am Orientalischen Tanz aus.
 - Bauchtanz ist eine uralte Frauenheilkunst,  weitergegeben von Frau zu Frau.
hier mehr Info zu den Kursen...

  Fortgeschrittene2:
 Tanz und Auftrittserfahrung erforderlich
mittwochs  21:00 - 22:15 Uhr
(fortlaufender Kurs; Einstieg jeweils nach den Schulferien möglich - Kosten: 35,- Euro/Monat           mehr Info...

- Wer noch etwas mehr trainieren möchte und den Bauchtanz vielleicht auch selbst weitergeben möchte, ist hier genau richtig...
hier mehr Info zu den Kursen...

  Workshops
/Projekte:

 

Orientalische Tanzgruppen:

freitags 19.30-20.45 Uhr Säbeltanzprojekt

samstags zwischen und 10.00 - 15.00 Uhr und freitags 21.00 Uhr
weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  für alle  
 

Der Säbeltanz:

 

 

 .

freitags 19:30 - 20:45 Uhr
Säbel-Projekt
10ner Karte 100,- €  für Mitglieder
10ner-Karte 169,- € für Nichtmitglieder
(Die Karten sind jeweils 1/4 Jahr gültig)

Das Faszinierende am Orientalischen Bauchtanz lässt sich nicht mit ein paar Worten beschreiben - selbst tanzen, um den Zauber aus 1001 Nacht zu entdecken!

Vermittelt werden die grundlegende Handhabung, das sichere Führen, Halten, Balancieren und Schwingen des Säbels sowie typische Schritte und Drehungen, die die Dramatik eines Säbeltanzes ausmachen. Die Teilnehmerinnen sollten über mindestens zwei Jahre Bauchtanz-Praxis verfügen. Bitte mitbringen: Säbel (können nach Absprache in begrenztem Umfang gestellt werden), Pump- oder Trainingshose, Baumwolltuch bzw. Turban als Kopfschutz!

 

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Masala
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bollywood 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Alter von 9 Jahren begann Fauzia eine klassische Kathak-Tanzausbildung in Bombay (Mumbai) der Heimat Bollywoods. Bereits im Teenageralter arbeitet sie auch als professionelle Säng-erin in sämtlichen Spitzen-hotels der indischen Metropole. Die hierbei erlangte Routine ermög-lichte ihr bei einem Deutschland-besuch den Anschluss an die Stuttgarter Musikszene und war schließlich der Grund dafür, dass sie sich entschied in Deutsch-land zu bleiben.
  IndianDance/
Bollywood
Hier in Stuttgart (der Partnetstadt von Mumbai) ist Fauzia als professionelle Sängerin, Tänzerin und Choreografiin aktiv.
In ihrem Jazz Fusion Projekt "Indira" gelingt es sie besonders gut, die indische Kultur.....Gesang und Tanz in ihre Zusammenarbeit mit Musikern einzubringen.
Aber auch die zunehmende Bollywood-Begeisterung in Deutschland ist ein Stück Heimat für sie. Da liegt es für sie als begeisterte Tänzerin
(sie beherrscht auch Step-, Samba- und Salsatanz) nahe, ihre Erfahrung in Workshops weiterzugeben.
nächster Termin: Sonntag  (auf Anfrage)
Kosten: 89,- Euro, 4 x 90 Min;
Auch Einzeltermine können gebucht werden (29,-)

14:00 - 15:30 Uhr  Der Kurs ist für Anfänger offen.

 

Bollywood".....eine Kombination aus Bombay und Hollywood - denn in Bombay werden viele der hunderte von Filmen gedreht die jährlich in Indien entstehen. 
Der Tanz ist auch (wie der Name) eine Mischung aus Traditionellem und Neuem. Klassische Tanzstile wie Kathak und Bharat Natyam werden gemixt mit  Folklore Tänzen aus den verschiedensten Regionen Indiens und mit einem gehörigen Anteil von Hip Hop oder Jazz Dance aufgepeppt. Die Choreografie wird zum Teil auf den Text abgestimmt und die Worte eines Liedes mit entsprechenden Gesten unterstrichen.
 
Die aus Bombay stammende Künstlerin Fauzia Maria Beg führt Sie Schritt für Schritt in die Choreografie der bekanntesten Bollywood Filme ein. Nach einem Warm-up erlernen Sie die typischen indischen Tanzbewegungen. Die einzelnen Schrittfolgen und Bewegungsmuster werden anschließend zu kleinen Sequenzen und zur vollständigen Bollywood Choreografie verbunden. 
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Salsa

 

Achtung: Die neuen Kurse starten am
 
29. Mai 2017

Es ist noch  Gelegenheit für alle, die dabei sein wollen! Bitte schnell anmelden!
   Tipp: Der Kurs ist auch ein tolles  für den "Liebsten" oder die "Liebste"! Geschenk-Gutscheine hierfür können über den Anmeldebutton bestellt werden!

Regina y Colince
www.ruedalovers.de

 

 

 

Wir unterrichten Salsa und Rueda de Casino in kleinen Gruppen ab 4 Paaren. 
Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, um Rueda oder Salsa zu erlernen.


Rueda (= Rad). Also, lasst uns gemeinsam das soziale Rad der Liebe weiter drehen ...

Kursort: Gesundheitszentrum Bina Oriental
Schwertstr. 1/2, 71065 Sindelfingen,
weitere Info HIER oder direkt Anmeldung bei BinaOriental:

oder bei
Rueda Lovers

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Break

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga12

   

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Yoga


Der Einstieg sowie ein Wechsel zwischen den Kursen ist jederzeit möglich.
In den Schulferien finden keine Yogastunden statt.
Einzelunterricht:
90 min. zu 45,- Euro
 

 Donnerstags 19:20-20:50 Uhr

Kosten: Kursgebühr je nach Länge des laufenden Kurses (z.B.10x99,-€)
Einzelstunde zu 12,- Euro/90 Min.



Nach Absprache ist der Kurseinstieg auch im laufenden Kurs und Probestunde möglich.

In diesen Kursen geht es darum, durch Bewegung in Verbindung mit Entspannung und Atem, den eigenen Körper und Geist bewusst zu erleben. Das Niveau wird an die einzelnen Teilnehmer angepasst. Sowohl Anfänger als auch schon länger Praktizierende können ihre eigenen Grenzen auflösen und überschreiten.

Kerstin Sander
Om Shanti

Bitte melden Sie sich hier

 Mit Eingang der Kursgebühr ist Ihre Anmeldung bestätigt.

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga11

   

 

 

 

 

 

 

 


 

 

YOGA


Der Einstieg sowie ein Wechsel zwischen den Kursen ist jederzeit möglich.
In den Schulferien finden keine Yogastunden statt.
Einzelunterricht:
90 min. zu 45,- Euro
 

 

ab dem 05.05.2017

 Freitags 10:00 – 11:30 Uhr

              19:45 – 21:15 Uhr

 Kosten: Kursgebühr je nach Länge des laufenden Kurses (z.B.10x99,-€)
Einzelstunde zu 12,- Euro/90 Min.


Nach Absprache ist der Kurseinstieg auch im laufenden Kurs und Probestunde möglich.

Neben Körper- und Atemübungen bilden Tiefenentspannung, Konzentration und Selbstwahrnehmung gleichwertige Elemente des Kurses. Dabei wird auf das Niveau des einzelnen Teilnehmers eingegangen.

Ana Mikan (0152-24101984)


Mit Eingang der Kursgebühr ist Ihre Anmeldung bestätigt.
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zumba

   

 

 

 

 

 

 

 
       
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZumbaSuzan

   

 

 

 

 

 

 

 


Suzan Celik
zertifizierte Zumba®-Trainerin
 

 

Zumba® Fitness -
Let
it move you!!


Egal ob du Zumba®-Frischling oder Zumba®-Junkie bist...Zumba ist für Alle da! 


 

 Wann? Dienstags
     
19.00 - 20.00 Uhr  Zumba®Fitness1
 
     20.05 - 21.05 Uhr  Zumba®Fitness2   

Für Wen?

Für Alle, die an Bewegung und heißen Rhythmen Freude haben! Fitnessstand, persönlicher Hintergrund und Alter spielen keine Rolle.
Kosten?
-Eine 10er-Karte kostet 80€
Außerdem im Angebot: 5er-Karten für 44€
-Schnupperstunde : 5€
 
Zumba® ist für Alle da! 
Das durch Alberto Perez geborene, mitreißende Tanz- und Fitnessprogramm mit aerobic-ähnlichen Elementen zu hauptsächlich lateinamerikanischer Musik lässt dich vergessen, dass du eigentlich gerade deine Figur straffst & formst, ein Ausdauertraining absolvierst und deine Koordination schulst. 
Weil es einfach Spaß macht!! Fühl' dich gut bei unter Anderem Salsa-, Reggaeton-, Merengue-, Cumbia-, Samba-, Pop- und Flamenco-Rythmen!

Dabei lernt ihr bei mir unter Anderem alle paar Wochen die neusten Zumba®-Choreografien kennen!

Zumba®Toning wird auf Anfrage ebenfalls angeboten. Es ist ein intensiveres Muskelausdauertraining für den gesamten Körper! Ohne, dass der typische Zumba-Spaß verloren geht! Die rasselartigen Gewichte (Toning-Sticks) gibt's bei mir!


Kontakt bei Rückfragen zu diesem Angebot :
suzan.chillig@gmail.com  

Ich freu' mich auf Euch!!

Bitte meldet Euch hier
Telefonische Rückfragen: 
0163 / 278 1470

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Feldenkrais

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Moshe Feldenkrais ging davon aus, dass ein Mensch nach dem Bild handelt, das er sich von sich macht. Er sagt, dass dieses Bild („self image“) teils ererbt, teils anerzogen und zu einem dritten Teil durch Selbsterziehung zustande kommt. Wenn nun jemand das Bedürfnis hat, sein Handeln zu ändern, z. B. um größere sportliche oder künstlerische Leistungen zu erzielen, oder auch um schmerzerzeugende oder sonstwie schädliche Handlungsmuster zu ändern bzw. alternative Handlungsmuster zu finden, dann muss dieses Bild von sich selbst geändert bzw. erweitert werden.

 

 

Feldenkrais Gruppenunterricht
ATM
seit 2012 laufende Kurse...
(Awareness Through Movement - Bewusstheit durch Bewegung)

Leitung:
Bettina Bässler

Feldenkraislehrerin
Mitglied i
m Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.

Ziel ist es, die Elemente Bewegung, Sinnesempfindung, Gefühl und Denken über das Element Bewegung zu verändern und zu entwickeln.

Moshé Feldenkrais war Physiker u. Judolehrer 

und entwickelte die nach ihm benannte 

Feldenkrais-Methode 

der körperlichen Betätigung und Entspannung.

 

 Der nächste Kurs startet ab 03.06.2017

15.30-17.00 Uhr
(Kosten: 100,- Euro / 10 Lektionen)

Feldenkrais Gruppenunterricht
"Bewusstheit durch Bewegung"

Bewusstheit durch Bewegung – wird in Gruppen unterrichtet. Sie lernen unter verbaler Anleitung Bewegungen und Bewegungsabläufe behutsam und ohne Anstrengung auszuführen.
Die Bewegungsfolgen, meist im Liegen, Sitzen oder Stehen widmen sich grundlegenden Themen der Bewegungsorganisation. Diese erlebten Unterschiede und Zusammenhänge führen zu mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden.
Linderung von Schmerzen, Verspannungen und Einschränkungen sind die Folge.  

 

Kursort: Anfahrt/Wegbeschreibung
Schwertstr. 1/2, 71065 Sindelfingen,
weitere Info und Anmeldung Tel.: 0171-1712707 oder

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

Trommeln

Yoga

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sifu

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Melanie Metin kommt aus dem Bereich
Hip-Hop-Dance und greift auf zahlreiche Erfahrungen als Tänzerin, Choreographin und Coach zurück.
Sie begeisterte schon viele Personen und dies nicht nur als Tänzerin sondern auch als Tanzlehrerin. Ihre offene und freundliche Art macht sie zu einem Gewinn für jede Veranstaltung.
 

...ob groß oder klein, Hip Hop oder Ballett es ist für jeden etwas dabei !

 

Pre Ballett:

 

Kids Hip Hop:

 

Teenie Street Dance:

 

freitags
Kosten: 5-Karte = 30,- Euro
bitte mit
Melanie Metin in Verbindung setzen
Tel. 0163 - 2375234

15:00 - 15:50 Uhr (ab 5 Jahren)
Die Kinder erlernen spielerisch die Grundpositionen und Schritte des klassischen Balletts. Eine gesunde Körperhaltung, Koordination und Rhythmik werden geschult und die Kreativität gefördert.

16.00 - 17.00 Uhr (ab 7 Jahren)
Auf die neuesten Songs sowie alte HipHop Klassiker erlernen die Kids leichte Choreos und coole Bewegungen. Für Jungs und Mädels die gerne tanzen wollen.
 

17.00 - 18.15 Uhr (ab 12 Jahren)
18.30 - 19.30 Uhr (ab 16 Jahren)
Ob Breakdance, Old school, new school oder popping&loking im Streetdance kommt alles vor. Coole Choreos und viel Spass und Bewegung für Jungs und Mädels. (Kurs mit Vorkenntnissen)


 

     

zum Kursverzeichnis
zur Startseite